Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Drei Minderjährige klauen Autos der Eltern und bauen Unfall

Frankfurt am Main  

Drei Minderjährige klauen Autos der Eltern und bauen Unfall

30.07.2021, 17:29 Uhr | dpa

Drei Minderjährige klauen Autos der Eltern und bauen Unfall. Polizei

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Drei Teenager haben ihren Eltern die Autos geklaut und eine Spritztour von Ludwigshafen nach Frankfurt am Main unternommen. Die 13, 15 und 16 Jahre alten Mädchen waren in der Nacht auf Donnerstag zunächst mit dem Wagen der Eltern der 13-Jährigen unterwegs und bauten einen Unfall, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Danach seien sie vom Unfallort geflohen und hätten das Auto der Eltern der 15 und 16 Jahre alten Geschwister entwendet. Damit fuhren sie nach Frankfurt, wo die Polizei sie kontrollierte.

Das Trio war bereits als vermisst gemeldet und das Auto zur Fahndung ausgeschrieben. Die Mädchen seien auf das Revier und die Geschwister anschließend in die Obhut des Jugendamtes gebracht worden. Deren Eltern haben laut Polizei erst Wege finden müssen, ohne Auto anzureisen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: