• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Frankfurt/Offenbach: Dachgeschoss von Mehrfamilienhaus brennt aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextBerliner Polizei ermittelt gegen Abbas Symbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Dachgeschoss von Mehrfamilienhaus brennt aus

Von t-online
Aktualisiert am 21.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Feuerwehr löscht den Brand: Die Treppe wurde durch das Feuer beschädigt, weshalb nur von außen gelöscht werden konnte.
Die Feuerwehr löscht den Brand: Die Treppe wurde durch das Feuer beschädigt, weshalb nur von außen gelöscht werden konnte. (Quelle: 5vision.media)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Offenbach: Eine Dachgeschosswohnung in einem Altbau ist in Flammen geraten. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig.

In Offenbach hat in der Nacht auf Dienstag eine Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr zu dem Haus in der Senefelderstraße gerufen, weil jemand Rauch bemerkt hatte.

Wie der Zugführer der Offenbacher Feuerwehr, Benjamin Schäfer, gegenüber "5vision.media" sagte, bemerkten die Feuerwehrleute beim Eintreffen bereits eine deutliche Rauchentwicklung auf der Straße. Zunächst sei unklar gewesen, ob noch Personen im Gebäude waren, weshalb weitere Kräfte angefordert wurden.

Die Treppe ins Dachgeschoss sei so stark beschädigt worden, dass nur von außen gelöscht werden konnte, so Schäfer weiter. Der Einsatz dauerte über mehrere Stunden an, insgesamt waren rund 60 Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst vor Ort. Nach derzeitigem Stand gab es laut "5vision.media" keine Verletzten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Vermisste Frau und Hund tot an Bahnstrecke aufgefunden
FeuerwehrFeuerwehreinsatzOffenbach

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website