• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Frankfurt/Offenbach: Dachgeschoss von Mehrfamilienhaus brennt aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGrĂ¶ĂŸter Vermieter drosselt HeizungenSymbolbild fĂŒr einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextSalihamidzic verhandelt wohl mit JuveSymbolbild fĂŒr einen TextRadstar: Tour-Aus wegen WirbelbruchSymbolbild fĂŒr einen TextMonatlicher Gasabschlag: So stark steigt erSymbolbild fĂŒr einen TextGruppe prĂŒgelt auf lesbische Frauen einSymbolbild fĂŒr ein VideoBlitz schlĂ€gt in fahrendes Auto einSymbolbild fĂŒr einen TextAmazon ruft EiswĂŒrfel zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen Text15-JĂ€hriger folterte ProstituierteSymbolbild fĂŒr einen TextMilliardĂ€r ist grĂ¶ĂŸter Lufthansa-AktionĂ€rSymbolbild fĂŒr einen TextToter Hertha-Fan: Polizei teilt PhantombildSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHabeck lĂ€sst ZDF-Moderator abblitzenSymbolbild fĂŒr einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Dachgeschoss von Mehrfamilienhaus brennt aus

Von t-online
Aktualisiert am 21.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Feuerwehr löscht den Brand: Die Treppe wurde durch das Feuer beschĂ€digt, weshalb nur von außen gelöscht werden konnte.
Die Feuerwehr löscht den Brand: Die Treppe wurde durch das Feuer beschĂ€digt, weshalb nur von außen gelöscht werden konnte. (Quelle: 5vision.media)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

NÀchtlicher Feuerwehreinsatz in Offenbach: Eine Dachgeschosswohnung in einem Altbau ist in Flammen geraten. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig.

In Offenbach hat in der Nacht auf Dienstag eine Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr zu dem Haus in der Senefelderstraße gerufen, weil jemand Rauch bemerkt hatte.

Wie der ZugfĂŒhrer der Offenbacher Feuerwehr, Benjamin SchĂ€fer, gegenĂŒber "5vision.media" sagte, bemerkten die Feuerwehrleute beim Eintreffen bereits eine deutliche Rauchentwicklung auf der Straße. ZunĂ€chst sei unklar gewesen, ob noch Personen im GebĂ€ude waren, weshalb weitere KrĂ€fte angefordert wurden.

Die Treppe ins Dachgeschoss sei so stark beschĂ€digt worden, dass nur von außen gelöscht werden konnte, so SchĂ€fer weiter. Der Einsatz dauerte ĂŒber mehrere Stunden an, insgesamt waren rund 60 KrĂ€fte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst vor Ort. Nach derzeitigem Stand gab es laut "5vision.media" keine Verletzten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Jugendlichen attackieren 17-JĂ€hrigen mit Messer
FeuerwehrFeuerwehreinsatzOffenbach

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website