Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Abwehrspielerin Kirchberger fehlt Eintracht-Frauen lange

Frankfurt am Main  

Abwehrspielerin Kirchberger fehlt Eintracht-Frauen lange

01.12.2021, 13:02 Uhr | dpa

Abwehrspielerin Kirchberger fehlt Eintracht-Frauen lange. Fußball

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Fußball-Frauen von Eintracht Frankfurt müssen für lange Zeit auf Virginia Kirchberger verzichten. Die Innenverteidigerin hat sich im WM-Qualifikationsspiel mit Österreich gegen Luxemburg (8:0) am Dienstagabend einen Schien- und Wadenbeinbruch zugezogen. Die 28-Jährige wurde noch in der Nacht zum Mittwoch operiert und droht bis zum Saisonende auszufallen, wie der Verein mitteilte. "Uns allen tut ihre schlimme Diagnose sehr, sehr leid. Die Verletzung ist extrem bitter für sie, und wir hoffen, dass sie bald wieder genesen ist", sagte Eintracht-Sportdirektor Siegfried Dietrich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: