Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Fußball-Verband setzt Spielbetrieb wie gewünscht fort

Frankfurt am Main  

Fußball-Verband setzt Spielbetrieb wie gewünscht fort

03.12.2021, 17:20 Uhr | dpa

Fußball-Verband setzt Spielbetrieb wie gewünscht fort. Fußball

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Hessische Fußball-Verband (HFV) setzt den Spielbetrieb trotz strengerer Corona-Regeln gemäß der behördlichen Vorgaben bis zur Winterpause fort. Das teilte der HFV am Freitag mit. Die Entscheidung wurde vom Verbandsausschuss für Spielbetrieb und Fußballentwicklung nach einer Befragung der Kreisfußballwarte getroffen. Von 32 Kreisfußballwarten stimmten bei einer Umfrage 28 für eine Fortführung des Spielbetriebes, lediglich vier dagegen.

"Trotz des klaren Ergebnisses der Umfrage behalten wir die aktuelle
Infektionsentwicklung und die Gesundheit aller Beteiligten natürlich im Blick. Zusätzliche Hinweise zu neuen Vorgaben geben wir direkt an unsere Vereine weiter, sobald uns die Auslegungshinweise des Landes Hessen vorliegen", erklärte der Ausschussvorsitzende und Verbandsfußballwart Thorsten Bastian in einer Mitteilung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: