• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Frankfurt: Sohn greift Mutter mit Machete an – Anklage erhoben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild für einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild für einen TextTour live: Crash kurz vor dem ZielSymbolbild für einen TextRegierung rät zu NotstromaggregatenSymbolbild für einen TextMassenschlägerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild für einen TextAbifeier eskaliert – Polizei räumt SchiffSymbolbild für einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild für einen TextLiebes-Aus bei Milliardär Hans Georg NäderSymbolbild für einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für einen TextTram knallt gegen Lkw – SchwerverletzteSymbolbild für einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Sohn greift Mutter mit Machete an – Anklage erhoben

Von dpa, RF

Aktualisiert am 28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Justitia am Gerechtigkeitsbrunnen auf dem Römerberg (Symbolbild): Ein Mann aus Bad Homburg wird nach einem Macheten-Angriff auf seine Mutter angeklagt.
Die Justitia am Gerechtigkeitsbrunnen auf dem Römerberg (Symbolbild): Ein Mann aus Bad Homburg wird nach einem Macheten-Angriff auf seine Mutter angeklagt. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Sohn greift seine Mutter mit einer Machete an und verletzt sie dabei an der Hand. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen den Mann aus Bad Homburg.

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt erhob am Freitag Anklage gegen einen 50-jährigen Mann aus Bad Homburg. Mit der Ankündigung "Ich werde Dir den Kopf abschlagen" soll der erheblich alkoholisierte Sohn seine 69 Jahre alte Mutter mit der Machete bedroht und an der Hand verletzt haben. Das Opfer kann seither mehrere Finger nicht mehr bewegen.

Zu dem Vorfall kam es laut Anklage im Juni vergangenen Jahres in der gemeinsamen Wohnung. Bereits einen Tag später wurde der Täter festgenommen – zwischenzeitlich kam er in ein psychiatrisches Krankenhaus. Bei einem Sachverständigen habe er ein Geständnis abgelegt, sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen.

In dem bevorstehenden Prozess werde es auch um eine mögliche Unterbringung des Mannes in einer Entziehungsanstalt gehen, so Niesen. Hintergrund waren offenbar Auseinandersetzungen über die von der Mutter veranlasste Freigabe zur Adoption. Rechtlich geht die Anklage von gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung aus. Der Prozess soll bereits Mitte Februar vor dem Amtsgericht Frankfurt stattfinden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Korruptionsaffäre verursacht zehn Millionen Euro Schaden
Bad Homburg

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website