HomeRegionalFrankfurt am Main

Eintracht gegen Bochum ohne Rode und da Costa


Das schaut Frankfurt auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Eintracht gegen Bochum ohne Rode und da Costa

Von dpa
13.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Frankfurt-Coach Glasner
Oliver Glasner kommt ins Stadion. (Quelle: Uwe Anspach/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eintracht Frankfurt muss im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Bochum kurzfristig auf die Mittelfeldspieler Sebastian Rode und Danny da Costa verzichten. Rode fällt in der Partie an diesem Sonntag (17.30 Uhr) wegen einer Bauchmuskelverletzung aus, da Costa fehlt wegen Schambeinproblemen. Beide wären aber nicht erste Wahl gewesen, denn nach den jüngsten Siegen bei Hertha BSC und Betis Sevilla setzt Eintracht-Trainer Oliver Glasner zum dritten Mal nacheinander auf die gleiche Anfangsformation. Bochums Trainer Thomas Reis hat seine Startelf dagegen gleich auf sechs Positionen verändert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
BochumDanny da CostaEintracht FrankfurtVfL Bochum

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website