Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Diese Ziele erreichen Sie mit dem 9-Euro-Ticket

Von Roxana Frey

Aktualisiert am 15.05.2022Lesedauer: 4 Min.
Bahn f├Ąhrt auf Schienen (Symbolfoto): Mit dem 9-Euro-Ticket durchs Rhein-Main-Gebiet.
Bahn f├Ąhrt auf Schienen (Symbolfoto): Mit dem 9-Euro-Ticket durchs Rhein-Main-Gebiet. (Quelle: Gottfried Czepluch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Mit dem bundesweiten 9-Euro-Ticket quer durch den S├╝den: Passend zur Ferienzeit ist das nun m├Âglich. Hier erfahren Sie, welche Traumziele Sie von Frankfurt aus mit dem Regionalverkehr erreichen k├Ânnen.

Ab 1. Juni ist es so weit: Mit dem 9-Euro-Ticket k├Ânnen B├╝rger und B├╝rgerinnen bundesweit alle Regionalz├╝ge der Deutschen Bahn nutzen. Speziell in der Sommerzeit ist das eine tolle Gelegenheit, um neue Regionen und St├Ądte zu entdecken.

Beliebtes Ausflugsziel im Odenwald: Das Felsenmeer in Lautertal.
Beliebtes Ausflugsziel im Odenwald: Das Felsenmeer in Lautertal. (Quelle: U. J. Alexander/imago-images-bilder)

1. Tagesausflug zum Felsenmeer im Odenwald

Das Felsenmeer in Lautertal-Reichenbach ist eines der beliebtesten Ausflugsziele f├╝r Familien mit Kindern im Odenwald. Einer Sage nach ist das Felsenmeer beim Streit zweier Riesen entstanden ÔÇô bis heute soll man sie zwischen den gro├čen Felsbrocken br├╝llen h├Âren. Es ist ein wahrer Abenteuerspielplatz inmitten der faszinierenden Naturlandschaft des Odenwalds.

Innerhalb von 90 Minuten erreicht man dieses Ausflugsziel vom Frankfurter Hauptbahnhof aus: Mit der Regionalbahn geht es bis nach Bensheim, von dort kann man bequem auf die Buslinie 665 nach Lautertal umsteigen.

Ruine Burg Falkenstein: Nur eine Station des Drei-Burgen-Weges.
Ruine Burg Falkenstein: Nur eine Station des Drei-Burgen-Weges. (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Schlinge zieht sich zu
Wladimir Putin: Russlands Pr├Ąsident muss im Angriffskrieg gegen die Ukraine immer mehr R├╝ckschl├Ąge hinnehmen


2. Drei-Burgen-Weg im Taunus

Auf dem elf Kilometer langen Drei-Burgen-Weg kann man die mittelalterlichen Burgen Kronberg, K├Ânigstein und Falkenstein bestaunen. Unterwegs auf sch├Ânen Waldpfaden und felsigem Terrain kann man nebenbei noch ein Blick auf die atemberaubende Skyline der Mainmetropole erhaschen. Zum Abschluss lohnt sich ein Abstecher in die malerische Innenstadt von Kronberg, wo viele Caf├ęs und Lokale zur Rast einladen.

Innerhalb von rund 40 Minuten erreicht man den Startpunkt der Route (K├Ânigstein Bahnhof) mit der RB12 vom Frankfurter Hauptbahnhof.

Eine Gondel der R├╝desheimer Seilbahn: Vom Niederwalddenkmal hat man einen atemberaubenden Blick ├╝ber den Rhein.
Eine Gondel der R├╝desheimer Seilbahn: Vom Niederwalddenkmal hat man einen atemberaubenden Blick ├╝ber den Rhein. (Quelle: Panthermedia/imago-images-bilder)

3. Weintour im Rheingau

Das Weinanbaugebiet geh├Ârt schon seit Langem zu den sch├Ânsten Ausflugszielen im Rhein-Main-Gebiet. Der Rheingau erstreckt sich von Lorch bis Walluf und ist vor allem f├╝r seinen guten Riesling bekannt. Besonderes Highlight ist das monumentale Niederwalddenkmal, welches mit einer Seilbahn von R├╝desheim aus erreichbar ist. Von diesem Aussichtspunkt bietet sich ein atemberaubender Blick ├╝ber die Weinberge und den Rhein.

Wer dem hektischen Alltag entfliehen will und das Naturerlebnis sucht, kann von dem Denkmal aus den Wanderweg "Rheinsteig" nutzen: Die Route f├╝hrt an vielen Kulturpunkten, wie beispielsweise dem Adlerwerk, vorbei. Aber vergessen Sie nicht, sich vorher in der R├╝desheimer Drosselgasse mit einer k├╝hlen Erfrischung auszustatten ÔÇô es lohnt sich.

Vom Frankfurter Hauptbahnhof erreicht man den R├╝desheimer Bahnhof in knapp einer Stunde. (RB10 Richtung Neuwied).

5. Baden in der "Grube Prinz von Hessen"

Wen es an einem hei├čen Sommertag ins k├╝hle Nass zieht, ist an der "Grube Prinz von Hessen" genau richtig: Der Baggersee ├Âstlich von Darmstadt ist ein ehemaliger Tagebau, der sich mit Grund- und Regenwasser gef├╝llt und einen mehr als 6 Hektar gro├čen See gebildet hat. Mit seiner Liegewiese und einem Sandstrand ist er vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel. Ab dem Frankfurter Hauptbahnhof erreicht man den See in weniger als einer Stunde per Zug und Bus (Endstation: Darmstadt-Kranichstein Grube Prinz von Hessen).

Friedrichsplatz mit Fridericianum: Alle f├╝nf Jahre ist die Kunstahalle Mittelpunkt der documenta.
Friedrichsplatz mit Fridericianum: Alle f├╝nf Jahre ist die Kunstahalle Mittelpunkt der documenta. (Quelle: R├╝diger W├Âlk/imago-images-bilder)

6. "Documenta" in Kassel

Die 15. Ausgabe der Documenta, der gro├čen Weltkunstausstellung, die alle f├╝nf Jahre in Kassel gezeigt wird, soll wie geplant von 18. Juni bis 25. September 2022 stattfinden. Ein guter Anlass, der Stadt Kassel ein Besuch abzustatten: Neben der Kunstausstellung hat die Stadt noch weitere Sehensw├╝rdigkeiten zu bieten wie beispielsweise das Schloss Wilhelmsh├Âhe oder die Insel Siebenbergen. Etwas mehr Zeit sollte man f├╝r diesen Ausflug jedoch einplanen: Vom Frankfurter Hauptbahnhof aus braucht man mit der RE30 etwas mehr als zwei Stunden zum Kasseler Hauptbahnhof.

Figuren aus den M├Ąrchen der Br├╝der Grimm: Auf dem Marburger "Grimm-Dich-Pfad" wandert man auf dem Spuren der beiden M├Ąrchen-Br├╝der.
Figuren aus den M├Ąrchen der Br├╝der Grimm: Auf dem Marburger "Grimm-Dich-Pfad" wandert man auf dem Spuren der beiden M├Ąrchen-Br├╝der. (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)

7. "Grimm-Dich-Pfad" in Marburg

Wer M├Ąrchen entdecken m├Âchte, sollte in der Universit├Ątsstadt Marburg Urlaub machen: Schon die Br├╝der Grimm beeindruckte das mittelalterliche Flair Marburgs mit seinen alten Fachwerkh├Ąusern, schmalen Gassen, steilen Treppen, dem romantischen Marktplatz und dem imposanten Landgrafenschloss. Die Umgebung inspirierte die Br├╝der Jacob und Wilhelm zu ihrer M├Ąrchensammlung.

Auf dem "Grimm-Dich-Pfad" kann man die M├Ąrchenfiguren in luftiger H├Âhe an H├Ąusern, Treppen und Mauern bestaunen. Das "Blaue Licht" im Schlossbrunnen und das "Sterntaler-Lichtkunstprojekt" an der Universit├Ątskirche geh├Âren zu seinen Highlights und k├Ânnen w├Ąhrend einer G├Ąstef├╝hrung besucht werden. Mit dem 9-Euro-Ticket kommt man innerhalb von 90 Minuten mit der RB41 vom Frankfurter zum Marburger Hauptbahnhof.

Der Kochbrunnen in Wiesbaden: Die ber├╝hmten hei├čen Quellen haben eine heilende Wirkung.
Der Kochbrunnen in Wiesbaden: Die ber├╝hmten hei├čen Quellen haben eine heilende Wirkung. (Quelle: Shotshop/imago-images-bilder)

8. Entspannung im Kurort Wiesbaden

Rund 15 Thermal- und Mineralquellen laden im Kurort Wiesbaden zum Entspannen ein: Mit seinen kochsalzhaltigen Thermalquellen geh├Ârt die hessische Landeshauptstadt zu den ├Ąltesten Kurb├Ądern Europas. Schon die R├Âmer wussten um die heilsame Wirkung der B├Ąder und benannten die Stadt nach diesen Quellen in der Wiese: Wisibada ÔÇô das Bad in den Wiesen. Von Frankfurt aus ist die Stadt nur einen Katzensprung entfernt. Drei S-Bahnen und eine Regionalbahn bringen Sie innerhalb von einer Stunde in die Nachbarstadt.

9. Mainzer Marktfr├╝hst├╝ck

Sind Sie schon einmal in Mainz ins Wochenende gestartet? Wenn nicht, sollten Sie das unbedingt nachholen. Bei Weck und Worscht (Br├Âtchen und Fleischwurst) und Mainzer Weinen direkt vom Erzeuger l├Ąsst sich in der rheinland-pf├Ąlzischen Landeshauptstadt gut in den Tag starten: jeden Samstag in der Mainzer Innenstadt. Mit der S8 erreichen Sie den Mainzer Hauptbahnhof innerhalb von 40 Minuten von Frankfurt aus.

Aussicht auf Meer (Symbolfoto): Mit dem Regionalverkehr kommt man von Frankfurt bis nach auch bis nach Sylt.
Aussicht auf Meer (Symbolfoto): Mit dem Regionalverkehr kommt man von Frankfurt bis nach auch bis nach Sylt. (Quelle: YAY Images/imago-images-bilder)
Weitere Artikel

Top-Tipp
Das sind die besten Eisdielen und Eiscaf├ęs in Frankfurt
Italienisches Eis am Eisstand (Symbolbild): In Frankfurt gibt es viele Adressen f├╝r leckeres Eis.

Gro├če Freude bei Fahrg├Ąsten
Der Ebbelwei-Expre├č ist wieder auf der Schiene
Der Ebbelwei-Express in Frankfurt (Archivbild): Zwei Jahre lang mussten die Fahrten ausfallen.

Tagesausfl├╝ge ab Hamburg
Diese Ziele k├Ânnen Sie mit dem 9-Euro-Ticket erreichen
Von Hamburg aus k├Ânnen Sie zahlreiche sch├Âne Ausflugsziele erreichen (Archivbilder).


10. Sylt: Von Frankfurt aus ans Meer

Zugegeben: Hier m├╝ssen Sie schon etwas mehr Zeit einplanen. Aber theoretisch kann der Weg bis zur Nordseeinsel Sylt von Frankfurt aus bew├Ąltigt werden: 11 Stunden und 16 Minuten dauert die Fahrt und beinhaltet 5 Umstiege. (Hier lesen Sie, warum das 9-Euro-Ticket Sylt zum Netz-Lacher gemacht hat.) Wer hier aber Zeit mitbringt, erlebt eine sch├Âne Strecke ├╝ber Hamburg und schont gleichzeitig die Umwelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Roxana Frey, Frankfurt am Main
  • Philip Buchen
Von Philip Buchen
BensheimDeutsche BahnKasselMarburgOdenwaldSyltWiesbaden

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website