Sie sind hier: Home > Regional >

Grammozis muss auf neun Spieler verzichten

Gelsenkirchen  

Grammozis muss auf neun Spieler verzichten

04.03.2021, 14:08 Uhr | dpa

Grammozis muss auf neun Spieler verzichten. Dimitrios Grammozis geht auf den Platz

Dimitrios Grammozis geht auf den Platz. Foto: Tim Rehbein/FC Schalke 04/dpa/Handout (Quelle: dpa)

Gelsenkirchen (dpa) Für Dimitrios Grammozis beginnt die Arbeit beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 mit personellen Problemen. Der 42-Jährige muss im Abstiegs-Duell mit dem FSV Mainz 05 am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) gleich auf neun Spieler verzichten. Lediglich bei Torhüter Frederik Rönnow, der mit Adduktorenproblem pausieren musste, besteht eine kleine Chance auf Rückkehr.

"Er ist wieder im Training und hat einen größeren Schritt nach vorne gemacht. Es sieht gut aus. Wenn er fit ist, wäre es eine gute Sache, wenn er für die Mannschaft aufläuft", sagte der neue Schalker Cheftrainer am Donnerstag. "Ich freue mich total auf das Spiel und möchte die Jungs nur noch loslassen, damit sie zeigen, was in ihnen steckt", sagte Grammozis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal