Sie sind hier: Home > Regional >

Schalke gewinnt 8:0 im ersten Test: Terodde trifft dreifach

Gelsenkirchen  

Schalke gewinnt 8:0 im ersten Test: Terodde trifft dreifach

23.06.2021, 20:35 Uhr | dpa

Schalke gewinnt 8:0 im ersten Test: Terodde trifft dreifach. Simon Terodde

Schalkes Neuzugang Simon Terodde. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 ist mit einem Torfestival in die Saisonvorbereitung gestartet. Gegen den Landesligisten PSV Wesel-Lackhausen 1928 kam der Zweitligist im Gelsenkirchener Parkstadion vor 1000 Zuschauern zu einem 8:0 (5:0). Für die Königsblauen war es das erste Testspiel für die am 23. Juli beginnende Zweitligasaison.

Cheftrainer Dimitrios Grammozis ließ alle sechs bisherigen Neuzugänge Danny Latza (1. FSV Mainz 05), Simon Terodde (Hamburger SV), Thomas Ouwejan (AZ Alkmaar), Victor Palsson (SV Darmstadt 98), Marcin Kaminski (VfB Stuttgart) und Reinhod Ranftl (Linzer ASK) in der Startelf beginnen. Terodde war gleich dreimal erfolgreich (26., 36., 38.), auch Latza steuerte einen Treffer bei (16.). Die weiteren Tore erzielten Benito Raman (29.), Hamza Mendyl (53.), Ahmed Kutucu (70.) und Malick Thiaw (86.).

Als Zeichen für Toleranz und Gleichstellung und gegen Homophobie hatten die Schalker am Mittwoch regenbogenfarbe Eckfahnen eingesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: