Sie sind hier: Home > Regional >

Schlangenlinien: Betrunkener Lastwagenfahrer schläft ein

Gelsenkirchen  

Schlangenlinien: Betrunkener Lastwagenfahrer schläft ein

30.07.2021, 12:08 Uhr | dpa

Schlangenlinien: Betrunkener Lastwagenfahrer schläft ein. Polizei

Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einer Schlangenlinienfahrt auf der Autobahn 2 bei Gelsenkirchen hat ein betrunkener Lastwagenfahrer sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen geparkt und ist eingeschlafen. Laut Mitteilung der Polizei von Freitag meldeten Zeugen den Vorfall. Die eintreffenden Beamten weckten den 51-Jährigen, der am Donnerstagmittag bei laufendem Motor am Steuer saß. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein und leitete ein Strafverfahren ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: