Sie sind hier: Home > Regional >

Fährmann vor Rückkehr ins Schalker Tor: Langer fällt aus

Gelsenkirchen  

Fährmann vor Rückkehr ins Schalker Tor: Langer fällt aus

06.08.2021, 11:57 Uhr | dpa

Fährmann vor Rückkehr ins Schalker Tor: Langer fällt aus. Ralf Fährmann

Schalkes Torwart Ralf Fährmann. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Beim Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 dürfte Stammkeeper Ralf Fährmann wenige Tage nach seiner Rückkehr aus der corona-bedingten Isolation direkt wieder im Tor stehen. "Sein Zustand ist besser als gedacht", sagte Trainer Dimitrios Grammozis am Freitag.

Fährmanns Vertreter Michael Langer dürfte am Sonntag im DFB-Pokal beim Fünftligisten FC 08 Villingen nach einem Zusammenprall im Training in dieser Woche ohnehin nicht spielen können. "Er hat eine leichte Gehirnerschütterung davongetragen und wird wahrscheinlich ausfallen", sagte Grammozis, der aber unabhängig davon klarstellte: "Wenn der Ralle hundertprozentig fit ist, ist er auch unsere Nummer eins und bleibt auch unsere Nummer eins."

Der Zweitligist will eine Blamage am Sonntag unbedingt verhindern. "Wir werden das Spiel absolut ernst nehmen. Wir haben richtig Bock auf den Wettbewerb", sagte Grammozis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: