Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Fall von Offener Lungentuberkulose in Hagen

Meldepflichtige Krankheit  

Fall von Offener Lungentuberkulose in Hagen

31.10.2018, 15:47 Uhr | t-online.de

. In einem Labor werden TBC-Proben untersucht: Die Krankheit ist ansteckend und meldepflichtig. Ein Fall ist nun in Hagen aufgetreten. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

In einem Labor werden TBC-Proben untersucht: Die Krankheit ist ansteckend und meldepflichtig. Ein Fall ist nun in Hagen aufgetreten. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Ein Jugendlicher ist mit einer Offenen Lungentuberkulose ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Krankheit ist ansteckend.

Ein 17-jähriger Berufsschüler soll mit einer Offenen Lungentuberkulose ins Krankenhaus eingeliefert worden sein. Das berichtet Radio Hagen. TBC – so die Kurzform – ist eine ansteckende, meldepflichtige Krankheit. Deshalb versuche das Gesundheitsamt derzeit zu ermitteln, mit dem der Teenager Kontakt hatte. Das Ansteckungsrisiko hängt von der Intensität des Kontakts und dem eigenen Immunsystem ab.

Informationen gibt es beim Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hagen unter der Telefonnummer 02331/207-3717.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal