Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Warum am Donnerstag die Sirenen in Hagen losgehen

Mit zwei Heultönen  

Warum am Donnerstag die Alarmsirenen in Hagen losgehen

01.03.2019, 11:39 Uhr | t-online, jwi

Warum am Donnerstag die Sirenen in Hagen losgehen. Die Alarmsirenen werden am Donnerstag in ganz NRW getestet. (Quelle: imago images/Steinach)

Die Alarmsirenen werden am Donnerstag in ganz NRW getestet. (Quelle: Steinach/imago images)

In der Stadt Hagen werden am Donnerstag die Sirenen losgehen. Es werden zwei unterschiedliche Signale ertönen.

In der nächsten Woche werden am Donnerstag, 7. März, ab 10 Uhr die Sirenen in Hagen einen Testalarm auslösen. Gleich zwei verschiedenen Signale sollen dabei getestet werden. 

Zuerst wird ein an- und abschwellender Heulton eine Minute lang ertönen, der eine "Warnung an die Bevölkerung" darstellen soll. Ein Dauerton von einer Minute gibt dann wieder Entwarnung.

Die Sirenen werden jedes Jahr zwei Mal getestet. Der nächste Testalarm ist dann erst wieder im September.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal