Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Spannendes Programm in den Sommerferien

Hagener Urlaubskorb 2019  

Spannendes Programm in den Sommerferien

28.05.2019, 12:03 Uhr | tme

. Petra Schmidt (Organisation Urlaubskorb), Jochen Becker (Leiter Fachbereich Bildung) und Bianca Sonnenberg (Leitung VHS) stellen das neue Programmheft vor. (Quelle: Maximilian Gerhard)

Petra Schmidt (Organisation Urlaubskorb), Jochen Becker (Leiter Fachbereich Bildung) und Bianca Sonnenberg (Leitung VHS) stellen das neue Programmheft vor. (Quelle: Maximilian Gerhard)

Sechs Wochen keine Schule, dafür Urlaub, Sonne und jede Menge Spaß: die Großen Ferien sind für alle Schülerinnen und Schüler immer etwas ganz besonderes. Die Stadt Hagen bietet zusammen mit der Volkshochschule (VHS) auch dieses Jahr mit ihrem Hagener Urlaubskorb wieder ein buntes Programm für alle, die zu Hause Urlaub machen oder die eine Abwechslung in den Ferien suchen.

Den Hagener Urlaubskorb gibt es bereits seit 1980, wo zum ersten Mal ein abwechslungsreiches Programm für die Sommerferien vorgestellt wurde. Seit 2014 präsentiert die Volkshochschule Hagen die Veranstaltungsreihe mit Besichtigungen, Führungen und Workshops. Dieses Jahr sorgen vom 13. Juli bis 27. August über 150 Angebote an rund 270 Terminen für Kurzweil in den Ferien. Ein Großteil des Programms (60 Veranstaltungen) ist kostenlos und der Rest auf Basis von Spenden zugänglich, frei nach dem Motto "Pay what you want".

Letztes Jahr haben über 2500 Bürger mitgemacht

Über 50 Einrichtungen, Unternehmen, Vereine und kommunale Funktionsträger beteiligen sich mit Führungen, Betriebsbesichtigungen, Workshops, Kursen oder Sportangeboten am Programm des Urlaubskorbes. In den Angeboten steckt viel ehrenamtliches Engagement und Zeit für Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen.

Interessierte können sich die Broschüre in den Einrichtungen der Stadtverwaltung, in den Bürgerämtern, an den Infostellen, in der Volkshochschule, in den Hagener Schulen, in der HAGENinfo der HAGENagentur und bei den Veranstaltern holen. Weitere Informationen gibt es unter: www.hagen.de.

Im letzten Jahr haben über 2500 Bürgerinnen und Bürger die Angebote aus dem Hagener Urlaubskorb genutzt.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung der Stadt Hagen


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal