Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Mann fährt unter Drogeneinfluss zur Polizeiwache

Skurriler Vorfall auf der Wache  

Mann fährt unter Drogeneinfluss zur Polizei

20.08.2019, 15:26 Uhr | dpa, t-online.de

Hagen: Mann fährt unter Drogeneinfluss zur Polizeiwache. Polizei (Quelle: dpa/Lino Mirgeler/Archivbild)

Ein Reißverschluss mit dem Aufdruck "Polizei" hängt an der Jacke eines Polizisten. (Quelle: Lino Mirgeler/Archivbild/dpa)

Normalerweise muss die Polizei in Hagen nach Verbrechern suchen. Doch am Montag hatten die Beamten deutlich leichteres Spiel: Ein 50-jähriger Mann tauchte unter Drogeneinfluss freiwillig auf der Innenstadt-Wache auf. Er war mit dem Auto vorgefahren.

Die Polizei in Hagen hat einem Mann den Führerschein entzogen, der unter Drogeneinfluss auf der Wache vorgefahren war. Der 50-Jährige war am Montag gegen 10 Uhr in der Polizeiwache Hagen am Hauptbahnhof eingetroffen, heißt es in einer Polizeimeldung. Eigentlich sollte er lediglich einen Bericht über die Behebung von Mängeln an seinem Fahrzeug vorzeigen, die zuvor von der Polizei beanstandet worden waren. 

Er stellte sein Auto auf einem für die Einsatzfahrzeuge der Polizei vorgesehenen Parkplätze ab. Als ihn eine Polizistin anwies, seinen Pkw umzuparken, stellte sich der 50-Jährige nicht etwa auf einen angemessenen Parkplatz – sondern auf einen Behindertenparkplatz.


Weil den Beamten auffiel, dass der Mann ungewöhnlich schwitzte, ließen sie ihn einen freiwilligen Drogentest absolvieren. Dieser fiel prompt positiv aus. Um welche Droge es sich genau handelte, teilte die Polizei nicht mit. Dem Mann droht jetzt eine Anzeige. Zudem wurde ihm das Führen eines Fahrzeugs bis auf Weiteres untersagt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal