Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Mann entdeckt Kennzeichen an fremdem Auto

Nach Diebstahl  

Mann entdeckt Kennzeichen in Hagen an fremdem Auto

27.02.2020, 13:55 Uhr | dpa

Hagen: Mann entdeckt Kennzeichen an fremdem Auto. Polizei

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Mann hat in Hagen seine seit einer Woche vermissten Kennzeichnen an einem anderen Auto gesehen. Er verfolgte dieses und alarmierte die Polizei. 

Ein Mann hat seine gestohlenen Kennzeichen an einem fremden Auto in Hagen entdeckt und die Verfolgung aufgenommen. Mit Unterstützung des Zeugen hätten die verständigten Polizisten den Wagen mit drei Männern aus dem Verkehr ziehen können, teilte ein Sprecher der Behörde am Montag mit. Die zwischen 20 und 30 Jahre alten Insassen seien polizeibekannt. 

Die Kennzeichen waren vor einer Woche gestohlen worden. Wie genau die Männer mit dem Diebstahl der Kennzeichen in Verbindung stehen, war zunächst noch nicht klar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal