Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Razzia in Shishabars – 47 Kilo Tabak sichergestellt

Razzia des Zolls  

Polizei entdeckt fast 50 Kilogramm unversteuerten Tabak

05.03.2020, 09:05 Uhr | dpa

Hagen: Razzia in Shishabars – 47 Kilo Tabak sichergestellt. Sichergestellter Wasserpfeifentabak: Bei der Kontrolle von zwölf Shishabars unter anderem in Hagen ist diese Menge an unversteuertem Tabak sichergestellt worden. (Quelle: dpa/Bildfunk)

Sichergestellter Wasserpfeifentabak: Bei der Kontrolle von zwölf Shishabars unter anderem in Hagen ist diese Menge an unversteuertem Tabak sichergestellt worden. (Quelle: Bildfunk/dpa)

Eine große Menge an unversteuertem Wasserpfeifentabak haben Zollbeamte bei einer Razzia in zwölf Shishabars, unter anderem in Hagen, entdeckt. Mehreren Personen drohen nun zum Teil Strafverfahren.

Bei einer groß angelegten Kontrolle von Shishabars hat die Polizei in Hagen, im Märkischen und Ennepe-Ruhr-Kreis sowie in Siegen Dutzende Kilo an unversteuertem Tabak sichergestellt.

Den größten Einzelfund von über 20 Kilogramm machte der Zoll am Dienstag in einem Lokal in Siegen, wie das Hauptzollamt am Donnerstagmorgen mitteilte. Insgesamt wurden drei Straf- und neun Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet worden, hieß es vom Zoll.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal