Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Corona in Hagen: Dutzende Corona-Infektionen in Pflegeheim

Mitarbeiter hatte Symptome  

Dutzende Corona-Infizierte in Hagener Pflegeheim

14.04.2020, 12:00 Uhr | t-online.de

Corona in Hagen: Dutzende Corona-Infektionen in Pflegeheim. Ein Schild in einer Seniorenwohnanlage weist auf das Besuchsverbot hin: In Hagen sind in einer Einrichtung zahlreiche Bewohner mit dem Coronavirus infiziert worden (Symbolbild). (Quelle: imago images/penofoto)

Ein Schild in einer Seniorenwohnanlage weist auf das Besuchsverbot hin: In Hagen sind in einer Einrichtung zahlreiche Bewohner mit dem Coronavirus infiziert worden (Symbolbild). (Quelle: penofoto/imago images)

In einem Pflegeheim in Hagen sind zahlreiche Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Die Ansteckungswelle ging offenbar von einem Mitarbeiter aus, der zuvor Erkältungssymtpome zeigte.

17 Bewohner eines Pflegeheims in Hagen und sieben Mitarbeiter der Einrichtung haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte die Stadt Hagen am Montag mit.

Demnach habe sich ein Mitarbeiter, nachdem er leichte Erkältungssymptome gezeigt habe, einem Coronatest unterzogen, der positiv ausgefallen ist. Das Hagener Gesundheitsamt ließ daraufhin alle Bewohner und Mitarbeiter ebenfalls auf Corona testen. Mit dem Ergebnis, dass ingesamt 24 Menschen in der Einrichtung infiziert sind.

Keine Symptome

"Den Erkrankten geht es gut. Bis auf eine Ausnahme mit leichten Krankheitssymptomen sind alle anderen symptomfrei", heißt es in der Mitteilung der Stadt. Wegen der Ausbreitung des Virus in dem Heim seien die Fallzahlen in Hagen entgegen rückläufiger Trends in Deutschland "auffällig gestiegen", betont die Stadt. In der Stadt gibt es mit Stand Dienstagnacht aktuell 172 Infizierte, wovon 88 wieder genesen sind.

Ältere Menschen mit Vorerkrankungen gehören zur Risikogruppe, für die eine Infektion mit dem Coronavirus schwerwiegener verlaufen kann, als bei jüngeren, gesunden Menschen. In den letzten Tagen waren in Deutschland zahlreiche Todesfälle in Alten- und Pflegeheimen, etwa in Wolfsburg und Würzburg, aufgrund von Corona-Infektionen gemeldet worden.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal