Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Aus Rendezvous wird Raub

Hagen  

Aus Rendezvous wird Raub

22.06.2020, 13:09 Uhr | dpa

Aus Rendezvous wird Raub. Polizei

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB (Quelle: dpa)

Für ein Rendezvous mit seiner Internetbekanntschaft "Jaqueline" ist ein 22-jähriger Offenbacher eigens nach Hagen gereist. Am Ziel erwartete ihn aber kein Liebesglück - stattdessen wurde er von zwei Begleitern der Frau verprügelt und beraubt. Dabei wurde er leicht verletzt, teilte die Polizei am Montag mit. Nach der Attacke am Samstag floh die Frau mit ihren Begleitern. Die Polizei sucht nach den Tätern. Die Gruppe raubte das Smartphone, die Uhr und die Tasche des Mannes und nahm ihm schließlich auch noch seine Kappe ab. Der 22-jährige und die angebliche "Jaqueline" hatten sich im Internet über die Plattform Instagram kennengelernt, sagte ein Polizeisprecher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal