Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Porsche in Hagen demoliert und zerkratzt: "Hat sich gelohnt"

Hagen  

Porsche in Hagen demoliert und zerkratzt: "Hat sich gelohnt"

06.08.2020, 14:41 Uhr | dpa

Porsche in Hagen demoliert und zerkratzt: "Hat sich gelohnt". Ein "Polizei"-Schild

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

"Hat sich gelohnt - fuck you" ist in die Motorhaube eines Porsche in Hagen geritzt worden. Der Besitzer hatte den Sportwagen über Nacht an einem Marktplatz abgestellt und ihn am Mittwochmorgen demoliert vorgefunden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Auch ein Seitenspiegel wurde abgetreten und ein Scheinwerfer eingeschlagen. Der Schaden sei noch nicht bezifferbar, "er wird aber hoch sein", teilte eine Polizeisprecherin mit. Die Beamten ermitteln nun, was die Hintergründe sind und suchen nach Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal