Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Feuer im Krankenhaus – Pflegepersonal löscht Brand

Einsatz in Hagen  

Feuer im Krankenhaus – Pflegepersonal löscht Brand

03.12.2020, 08:57 Uhr | dpa

Hagen: Feuer im Krankenhaus – Pflegepersonal löscht Brand. Ein Feuerwehrauto mit Blaulicht steht vor einem Krankenhaus (Symbolbild): In Hagen ist ein Feuer in einem Patientenzimmer ausgebrochen. (Quelle: imago images/Blaulicht News)

Ein Feuerwehrauto mit Blaulicht steht vor einem Krankenhaus (Symbolbild): In Hagen ist ein Feuer in einem Patientenzimmer ausgebrochen. (Quelle: Blaulicht News/imago images)

In Hagen hat es in einem Krankenhaus gebrannt. Das Pflegepersonal handelte schnell und konnte Schlimmeres verhindern.

Wegen eines Feuers in einem Patientenzimmer ist am Donnerstagmorgen die Feuerwehrwehr in Hagen ausgerückt. Bei der Ankunft hatte das Pflegepersonal den Brand aber bereits selbst gelöscht.

Nach Angaben des Einsatzleiters wurden vier von acht betroffenen Patienten der Station mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt. Nach der Lüftung der Station konnten die Patienten zurück in ihre Zimmer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal