Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Rettungswagen stößt während Einsatz mit Pkw zusammen

Zwei Verletzte  

Rettungswagen stößt während Einsatz mit Pkw zusammen

27.04.2021, 15:00 Uhr | t-online

Hagen: Rettungswagen stößt während Einsatz mit Pkw zusammen. Ein Rettungswagen während der Fahrt (Symbolbild): Bei einem Unfall mit einem Einsatzfahrzeug in Hagen wurden zwei Personen verletzt. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Ein Rettungswagen während der Fahrt (Symbolbild): Bei einem Unfall mit einem Einsatzfahrzeug in Hagen wurden zwei Personen verletzt. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

In Hagen war ein Krankenwagen mit Blaulicht und Martinshorn in einem Unfall verwickelt. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß er mit dem Pkw einer 26-Jährigen zusammen.

Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen sind in Hagen zwei Personen verletzt worden. Laut Polizei wollte das Einsatzfahrzeug gegen 11 Uhr von der Pappelstraße über die Kreuzung an der Kapellenstraße fahren. Zu diesem Zeitpunkt hatte es sowohl Blaulicht, als auch Martinshorn eingeschaltet.

Dabei kollidierte der Krankenwagen mit dem Pkw einer 26-Jährigen, die in Richtung Boele unterwegs war. Sie wurde schwer verletzt und musste aus dem Pkw befreit werden. Der 36-jährige Beifahrer des Rettungswagens verletzte sich leicht. Beide Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Weil der Verdacht bestand, dass die 26-Jährige Drogen genommen hatte, musste sie eine Blutprobe abgeben. Außerdem wurde ihr Telefon sichergestellt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Schaden von über 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: