• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Konzert-Traum | Wunsch von Jan Delay: "Ich möchte unbedingt zu Elton John"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextErdoğan: "Wir holen uns, was uns gehört"Symbolbild für einen TextTrump muss Steuererklärungen offenlegenSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextGZSZ-Star teilt seltenes PärchenbildSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextVera Int-Veen zweifelte an ihrer LiebeSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Wunsch von Jan Delay: "Ich möchte unbedingt zu Elton John"

Von dpa
Aktualisiert am 08.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Jan Delay
Der deutsche Musiker und Sänger Jan Delay steht beim Open-Air-Festival "Rock im Park" auf der Bühne. (Quelle: Daniel Karmann/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hip-Hop-Urgestein Jan Delay (46) bringt seit fast drei Jahrzehnten auf seinen Konzerten seine Fans zum Feiern, Tanzen und Swingen. Er selbst träumt von einem ganz bestimmten Konzertbesuch. "Ich möchte unbedingt noch einmal in meinem Leben zu Elton John", sagte der Sänger in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur. Er hatte sogar Karten für sich und seine Frau für die Show in Frankfurt Ende Mai gekauft, wie er berichtete. "Aber dann wären wir für ihren Geburtstag nicht rechtzeitig wieder in Hamburg gewesen und das hat meine Tochter leider nicht erlaubt", berichtete der Sänger, der selbst im Sommer wieder auf Tour geht, mit Wehmut in der Stimme.

Allzu viele Gelegenheiten, Elton John live zu sehen, werden sich jedoch voraussichtlich nicht mehr bieten: Der britische Megastar hat angekündigt, sich mit seiner Abschiedstournee "Farewell Yellow Brick Road" endgültig von der Bühne verabschieden zu wollen. "Im Mai 2023 kommt er noch einmal nach Hamburg, dann muss es klappen", so Jan Delay.

Eine Karriere wie die von Elton John, der seit über fünf Jahrzehnten weltweit Erfolge feiert, wünscht sich der Hamburger Kult-Rapper allerdings nicht. "Der Typ sitzt seit über 50 Jahren jeden Tag im Flugzeug und fliegt für seine Konzerte um die Welt. Das wäre nichts für mich - ich habe mein beschauliches Deutschland, Österreich, Schweiz, das reicht mir völlig."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Klimacamp im Volkspark erwartet bis zu 6.000 Teilnehmende
Deutsche Presse-AgenturElton John

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website