t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Wolf auf der A24: Pkw-Fahrerin kollidiert mit Rudeltier


Wolf auf der A24 überfahren

Von t-online
02.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Wolf schaut in die Kamera (Symbolbild): Auf der A24 wurde ein Tier getötet, bei dem es sich wohl um einen Wolf handelt.
Ein Wolf schaut in die Kamera (Symbolbild): Auf der A24 wurde ein Tier getötet, bei dem es sich wohl um einen Wolf handelt. (Quelle: Bernd Weißbrod/dpa//dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei Kasseburg ist ein Autofahrer mit einem Tier kollidiert. Die Polizei benachrichtigte das Wolfsmanagement.

Auf der A24 bei Kasseburg ist am Donnerstag ein Tier überfahren worden, bei dem es sich vermutlich um einen Wolf handelt. Wie die Polizei mitteilte, war ein Mazda-Fahrer in Richtung Hamburg unterwegs, als er gegen 9.50 Uhr nahe der Anschlussstelle Schwarzenbek mit dem Tier kollidierte.

Das Raubtier verendete vor Ort, der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Beamte des Polizei-Autobahnreviers Ratzeburg benachrichtigen das Wolfsmanagement des Landesamtes.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung der Polizeidirektion Ratzeburg vom 2. Februar 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website