Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

TSV Havelse gegen Hamburger SV II: Hamburger SV will wieder jubeln

Regionalliga Nord  

Hamburger SV will wieder jubeln

10.09.2019, 12:42 Uhr | Sportplatz Media

TSV Havelse gegen Hamburger SV II: Hamburger SV will wieder jubeln. Hamburger SV will wieder jubeln (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: TSV Havelse – Hamburger SV II (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nachdem es in den letzten fünf Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Reserve der Hamburger SV gegen den TSV Havelse in die Erfolgsspur zurückfinden. Havelse musste sich am letzten Spieltag gegen den Lüneburger Sport-Klub Hansa mit 1:5 geschlagen geben. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des HSV ernüchternd. Gegen den VfB Oldenburg kassierte man eine 2:3-Niederlage.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Zur Entfaltung ist der TSV Havelse daheim noch nicht gekommen, was fünf Punkte aus vier Partien demonstrieren. Der aktuelle Ertrag der Heimmannschaft zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und drei Niederlagen.

Die Auswärtsbilanz des Hamburger SV II ist mit einem Punkt noch ausbaufähig. Die Offensive der Gäste in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 18-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Hamburger SV drei Pleiten.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Havelse geraten. Die Offensive des HSV trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur drei Zähler. Offenbar teilte der TSV Havelse gerne aus. 25 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der Hamburger SV II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Havelse gelingt, ist zu bezweifeln, siegte der TSV Havelse immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen. Auf dem Papier ist der Hamburger SV zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal