Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

USC Paloma gegen FC Teutonia 05: Teutonia baut Serie aus

Oberliga Hamburg  

Teutonia baut Serie aus

15.09.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

USC Paloma gegen FC Teutonia 05: Teutonia baut Serie aus. Teutonia baut Serie aus (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: USC Paloma – FC Teutonia 05 1:3 (1:2) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit einem 3:1-Erfolg im Gepäck ging es für die Teutonia vom Auswärtsmatch bei Paloma in Richtung Heimat. Pflichtgemäß strich der FC Teutonia 05 gegen USC drei Zähler ein. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Michel Lucas Blunck sein Team in der 25. Minute. Deran Toksöz schockte USC Paloma und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für die Teutonia (33./43.). Mit einem Tor Vorsprung für T05 ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Nach der Pause ging das Spiel ohne Kevin David Steven Lohrke weiter, dafür stand nun Ken Niederstadt bei Paloma auf dem Feld. Der FC Teutonia 05 stellte in der 52. Minute personell um: Andre Müller ersetzte Georgios Cholevas und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. USC tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Dominic Ulaga ersetzte Pascal Haase (56.). Isaac Darko Akyere stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 3:1 für die Teutonia her (88.). Als Schiedsrichter Björn Lassen die Begegnung schließlich abpfiff, war USC Paloma vor heimischer Kulisse mit 1:3 geschlagen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Wann bekommt die Heimmannschaft die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen T05 gerät Paloma immer weiter in die Bredouille. In der Defensive drückt der Schuh bei USC, was in den 23 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. In dieser Saison sammelte USC Paloma bisher zwei Siege und kassierte sechs Niederlagen. Die Lage von Paloma bleibt angespannt. Gegen den FC Teutonia 05 musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Nach acht absolvierten Spielen stockte die Teutonia sein Punktekonto bereits auf 16 Zähler auf und hält damit einen starken vierten Platz. Die Angriffsreihe des Gasts lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 25 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Die bisherige Spielzeit von T05 ist weiter von Erfolg gekrönt. Der FC Teutonia 05 verbuchte insgesamt fünf Siege und ein Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der die Teutonia ungeschlagen ist. Am Freitag, den 20.09.2019 (19:30 Uhr) steht für USC eine Auswärtsaufgabe gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst an. Der FC Teutonia 05 tritt zwei Tage später daheim gegen die Concordia Hamburg an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal