Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SSV Rantzau Barmstedt gegen Tura Harksheide 1.: Harksheide siegt im Spitzenspiel

Hammonia  

Harksheide siegt im Spitzenspiel

15.09.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

SSV Rantzau Barmstedt gegen Tura Harksheide 1.: Harksheide siegt im Spitzenspiel. Harksheide siegt im Spitzenspiel (Quelle: Sportplatz Media)

Hammonia: SSV Rantzau Barmstedt – Tura Harksheide 1 0:1 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Tura Harksheide 1. trug gegen den SSV Rantzau Barmstedt einen knappen 1:0-Erfolg davon. Einen packenden Auftritt legte Harksheide dabei jedoch nicht hin. Leon Cammann nutzte die Chance für die Gäste und beförderte in der 14. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Rantzau Barmstedt wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Moritz Krellmann kam für Lars Schulz (33.). Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Sebastian Born die Akteure in die Pause. Rantzau nahm in der 60. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Till Flemming Bruns für Marcel Uitz vom Platz ging. Letztendlich hatte Tura Harksheide 1. Spielentscheidendes bereits in der ersten Hälfte vollbracht, als er die Führung mit in die Kabine nahm – ein Vorsprung, der auch noch nach Ablauf der vollen Spielzeit Bestand hatte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Trotz der Niederlage fiel der SSV Rantzau Barmstedt in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz vier. Vier Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat das Heimteam derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien ließ Rantzau Barmstedt zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich sieben.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte Harksheide die Position im oberen Tabellendrittel. Mit nur sechs Gegentoren hat Tura Harksheide 1. die beste Defensive der Hammonia. Harksheide ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sieben Siege und ein Unentschieden zu Buche. Tura Harksheide 1. erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler. Am kommenden Sonntag tritt Rantzau bei Blau-Weiß 96 1. an, während Harksheide zwei Tage zuvor die Reserve der Niendorf TSV empfängt.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal