Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

HSV Barmbek-Uhlenhorst II gegen Halstenbek-Rellingen: Barmbek-Uhlenhorst verdirbt H-R die Laune

Hammonia  

Barmbek-Uhlenhorst verdirbt H-R die Laune

21.09.2019, 14:55 Uhr | Sportplatz Media

HSV Barmbek-Uhlenhorst II gegen Halstenbek-Rellingen: Barmbek-Uhlenhorst verdirbt H-R die Laune. Barmbek-Uhlenhorst verdirbt H-R die Laune (Quelle: Sportplatz Media)

Hammonia: HSV Barmbek-Uhlenhorst II – Halstenbek-Rellingen 0:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Gegen die Zweitvertretung der HSV Barmbek-Uhlenhorst musste sich Halstenbek-Rellingen am Samstag mit einer 0:0-Punkteteilung begnügen. Über das Remis konnte sich Barmbek-Uhlenhorst entschieden mehr freuen als der vermeintliche Favorit Halstenbek-Rellingen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Am Ende sicherte sich BU mit diesem 0:0 einen Zähler.

Seitdem das Fußballjahr läuft, hat der Gastgeber daheim nicht gewonnen. Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt der HSV Barmbek-Uhlenhorst II den elften Platz in der Tabelle ein. Zwei Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat Barmbek-Uhlenhorst derzeit auf dem Konto. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam BU auf insgesamt nur drei Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Nach neun gespielten Runden gehen bereits 20 Punkte auf das Konto von H-R und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die Verteidigung der Gäste wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst siebenmal bezwungen. Die SV H-R weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Sechs Spiele währt nun für Halstenbek-Rellingen die Serie ohne Niederlage, jedoch gelang es nicht, den Lauf von drei Siegen hintereinander auszubauen. Nächsten Sonntag (14:00 Uhr) gastiert der HSV Barmbek-Uhlenhorst II bei Nikola Tesla, H-R empfängt zeitgleich den SC Hansa 11.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal