Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SV Altengamme gegen FC Türkiye: Altengamme holt Big Points

Hansa  

Altengamme holt Big Points

21.09.2019, 17:55 Uhr | Sportplatz Media

SV Altengamme gegen FC Türkiye: Altengamme holt Big Points. Altengamme holt Big Points (Quelle: Sportplatz Media)

Hansa: SV Altengamme – FC Türkiye 2:1 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach der Auswärtspartie gegen den SV Altengamme stand der FC Türkiye mit leeren Händen da. Altengamme siegte mit 2:1. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Für das erste Tor sorgte Philipp Heitmann. In der 19. Minute traf der Spieler des SVA ins Schwarze. Cem Müller witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:1 für Wilhelmsburg ein (34.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Der FCT wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Andy Asare-Kumi Poku kam für Osman Güraltunkeser (56.). Der SV Altengamme nahm in der 58. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Max Böttcher für Tim Stegmann vom Platz ging. Sandro Schraub ließ seine Mannschaft in der Nachspielzeit, als alle schon mit einer Punkteteilung rechneten, mit seinem Treffer die Führung bejubeln. Nach der Beendigung des Spiels durch Björn Lassen feierte Altengamme einen dreifachen Punktgewinn gegen den FC Türkiye.

Nach neun absolvierten Spielen stockte der SVA sein Punktekonto bereits auf 17 Zähler auf und hält damit einen starken dritten Platz. Sieben Spiele ist es her, dass die Heimmannschaft zuletzt eine Niederlage kassierte.

Wilhelmsburg bekleidet mit 16 Zählern Tabellenposition vier. Der Gast baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Der SV Altengamme tritt am kommenden Sonntag beim FTSV Altenwerder an, der FCT empfängt am selben Tag den SV Bergstedt.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal