Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

FTSV Altenwerder gegen SV Altengamme: Acht Partien ohne Niederlage: Altengamme setzt Erfolgsserie fo

Hansa  

Acht Partien ohne Niederlage: Altengamme setzt Erfolgsserie fort

29.09.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

FTSV Altenwerder gegen SV Altengamme: Acht Partien ohne Niederlage: Altengamme setzt Erfolgsserie fo. Acht Partien ohne Niederlage: Altengamme setzt Erfolgsserie fort (Quelle: Sportplatz Media)

Hansa: FTSV Altenwerder – SV Altengamme 0:1 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von Altenwerder und Altengamme, die mit 0:1 endete. Die Überraschung blieb aus, sodass der FTSV eine Niederlage kassierte. Für das erste Tor sorgte Sandro Schraub. In der zehnten Minute traf der Spieler des SVA ins Schwarze. Zur Pause wussten die Gäste eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Sebastian Pietsch ersetzte zu Beginn der zweiten Halbzeit beim SV Altengamme Sebastian Peters. Beide sind für die gleiche Position nominiert. Altengamme wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Max Böttcher kam für Tim Stegmann (55.). Der FTSV Altenwerder nahm in der 62. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Dennis Kaya für Motiejus Zibuda vom Platz ging. Schlussendlich pfiff der Unparteiische Jonathan Spindler das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Der SVA brachte am Ende einen knappen Dreier unter Dach und Fach.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach zehn absolvierten Begegnungen nimmt Altenwerder den 16. Platz in der Tabelle ein. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Gastgeber das Problem. Erst 14 Treffer markierte der FTSV – kein Team der Hansa ist schlechter. Nach der Niederlage gegen den SV Altengamme bleibt der FTSV weiterhin glücklos.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte Altengamme die Position im oberen Tabellendrittel. Die bisherige Spielzeit des SVA ist weiter von Erfolg gekrönt. Der SV Altengamme verbuchte insgesamt sechs Siege und zwei Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen. Acht Spiele währt bereits die Serie, in der Altengamme ungeschlagen ist. Der FTSV Altenwerder stellt sich am Sonntag (15:00 Uhr) beim SV Bergstedt vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt der SVA den VfL Lohbrügge.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: