Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

KSV Holstein Kiel II gegen VfL Wolfsburg II: Bleibt Wolfsburg dem Erfolg treu?

Regionalliga Nord  

Bleibt Wolfsburg dem Erfolg treu?

18.10.2019, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

KSV Holstein Kiel II gegen VfL Wolfsburg II: Bleibt Wolfsburg dem Erfolg treu?. Bleibt Wolfsburg dem Erfolg treu? (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: KSV Holstein Kiel II – VfL Wolfsburg II (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Reserve von Wolfsburg will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der Zweitvertretung von Holstein Kiel ausbauen. Die KSV trennte sich im vorigen Match 0:0 vom TSV Havelse. Der VfL gewann das letzte Spiel gegen den FC St. Pauli II mit 5:1 und belegt mit 32 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 26 Punkte auf das Konto der KSV Holstein Kiel II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Die Offensive des Heimteams in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 29-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Dreimal ging Holstein Kiel II bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Die passable Form der KSV belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

39 Tore – mehr Treffer als der VfL Wolfsburg II erzielte kein anderes Team der Regionalliga Nord. Die Gäste weisen bisher insgesamt zehn Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor. Wolfsburg erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der VfL über zweimal pro Partie. Die KSV Holstein Kiel II aber auch! In der Fremde ruft der VfL Wolfsburg II die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei Holstein Kiel II?

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal