Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

HSV Barmbek-Uhlenhorst gegen Meiendorfer SV: Meiendorfer SV vor schwieriger Aufgabe

Oberliga Hamburg  

Meiendorfer SV vor schwieriger Aufgabe

18.10.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

HSV Barmbek-Uhlenhorst gegen Meiendorfer SV: Meiendorfer SV vor schwieriger Aufgabe. Meiendorfer SV vor schwieriger Aufgabe (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: HSV Barmbek-Uhlenhorst – Meiendorfer SV (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Meiendorf trifft am Sonntag mit BU auf einen formstarken Gegner. Letzte Woche siegte Barmbek-Uhlenhorst gegen den SV Rugenbergen mit 3:2. Somit belegt der HSV Barmbek-Uhlenhorst mit 24 Punkten den fünften Tabellenplatz. Die achte Saisonniederlage kassierte der MSV am letzten Spieltag gegen den FC Teutonia 05.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. BU holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Die Heimmannschaft weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Der MSV bekleidet mit acht Zählern Tabellenposition 17. Die Ausbeute der Offensive ist beim Meiendorfer SV verbesserungswürdig, was man an den erst 17 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Meiendorf sein: Der HSV Barmbek-Uhlenhorst versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Dass der MSV den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 29 Gelbe Karten und drei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich Barmbek-Uhlenhorst davon beeindrucken lässt. Die letzten drei Spiele alle verloren: Der Meiendorfer SV braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen BU gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der HSV Barmbek-Uhlenhorst immerhin viermal in den letzten fünf Spielen.

Für Meiendorf wird es sehr schwer, bei Barmbek-Uhlenhorst zu punkten.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal