Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

VfL Pinneberg gegen Niendorf TSV II: Pinneberg im Negativtrend

Hammonia  

Pinneberg im Negativtrend

18.10.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

VfL Pinneberg gegen Niendorf TSV II: Pinneberg im Negativtrend. Pinneberg im Negativtrend (Quelle: Sportplatz Media)

Hammonia: VfL Pinneberg – Niendorf TSV II (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Pinneberg will im Spiel gegen die Reserve von Niendorf nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Am vergangenen Sonntag ging der VfL leer aus – 0:6 gegen den SSV Rantzau Barmstedt. Am letzten Spieltag nahm der NTSV gegen den Harburger TB die siebte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des VfL Pinneberg sind acht Punkte aus sechs Spielen. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem der Heimmannschaft zu sein, wie die Kartenbilanz (33-1-1) der vorangegangenen Spiele zeigt. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Schlusslichts im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 43 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Hammonia. Die Bilanz von Pinneberg nach zwölf Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, zwei Remis und acht Pleiten zusammen.

Auswärts verbuchte der Niendorf TSV II bislang erst sechs Punkte.

Vor allem die Offensivabteilung der Gäste muss der VfL in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Niendorf hat den VfL Pinneberg im Nacken. Pinneberg liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem NTSV. Der Niendorf TSV II wie auch der VfL haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Gegen Niendorf rechnet sich der VfL Pinneberg insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der NTSV leicht favorisiert ins Spiel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal