Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Niendorfer TSV gegen FC Teutonia 05: Zehn Partien ohne Niederlage: Teutonia setzt Erfolgsserie fort

Oberliga Hamburg  

Zehn Partien ohne Niederlage: Teutonia setzt Erfolgsserie fort

20.10.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

Niendorfer TSV gegen FC Teutonia 05: Zehn Partien ohne Niederlage: Teutonia setzt Erfolgsserie fort. Zehn Partien ohne Niederlage: Teutonia setzt Erfolgsserie fort (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: Niendorfer TSV – FC Teutonia 05 0:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit 0:2 verlor der NTSV am vergangenen Sonntag zu Hause gegen die Teutonia. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: T05 wurde der Favoritenrolle gerecht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nikolas Johann Mallwitz brachte den Gast in der 38. Spielminute in Führung. Zur Pause war der FC Teutonia 05 im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. In der 61. Minute wechselte der Niendorfer TSV Ilyas Afsin für Lennard Speck ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. In der 70. Minute brachte Dino Fazlic das Netz für die Teutonia zum Zappeln. In der 78. Minute stellte Niendorf personell um: Per Doppelwechsel kamen Dennis Thiessen und Leon Timon Meyer auf den Platz und ersetzten Fynn Nigel Huneke und Vedat Düzgüner. Am Schluss schlug T05 das Heimteam mit 2:0.

Die gute Bilanz des NTSV hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Niendorfer TSV bisher sieben Siege, drei Remis und drei Niederlagen. Niendorf baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die Saison des FC Teutonia 05 verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat die Teutonia nun schon neun Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst zwei Niederlagen setzte. Zehn Spiele ist es her, dass T05 zuletzt eine Niederlage kassierte.

Der Zu-null-Sieg lässt dem FC Teutonia 05 passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. Der NTSV rangiert mit 24 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus.

Am Freitag, den 25.10.2019 (19:00 Uhr) steht für den Niendorfer TSV eine Auswärtsaufgabe gegen den Bramfelder SV an. Die Teutonia tritt zwei Tage später daheim gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal