Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SV Werder Bremen II gegen Hannover 96 II: H96 seit sechs Spielen sieglos

Regionalliga Nord  

H96 seit sechs Spielen sieglos

22.10.2019, 21:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Werder Bremen II gegen Hannover 96 II: H96 seit sechs Spielen sieglos. H96 seit sechs Spielen sieglos (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: SV Werder Bremen II – Hannover 96 II 2:1 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Ein Tor machte den Unterschied – die Zweitvertretung des SV Werder Bremen siegte mit 2:1 gegen die Reserve von Hannover 96. Einen packenden Auftritt legte Werder dabei jedoch nicht hin.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Kaum hatte die Partie begonnen, brachte Fred MC Mensah Quarshie die Heimmannschaft vor 436 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Zur Pause wusste der SVW eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Moussa Doumbouya schoss für H96 in der 52. Minute das erste Tor. Mit dem 2:1 sicherte MC Mensah Quarshie dem SV Werder Bremen II nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (68.). Hannover 96 II stellte in der 72. Minute personell um: Marco Drawz ersetzte Emre Aytun und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Werder nahm in der 74. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Kebba Badjie für Bennet van den Berg vom Platz ging. Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Henrik Bramlage gewann der SVW gegen Hannover 96 II.

Der SV Werder Bremen II belegt momentan mit 24 Punkten den sechsten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 24:24 ausgeglichen. Sieben Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat Werder derzeit auf dem Konto.

H96 holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der Gast hat 14 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 13. Der Angriff ist bei Hannover 96 II die Problemzone. Nur 15 Treffer erzielte H96 bislang. Hannover 96 II kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf acht summiert. Ansonsten stehen noch vier Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Siege waren zuletzt rar gesät bei H96. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon sechs Spiele zurück.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt der SVW den SSV Jeddeloh II, während Hannover 96 II am selben Tag beim VfB Lübeck antritt.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal