Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

FC Teutonia 05 gegen HSV Barmbek-Uhlenhorst: Reitet Teutonia weiter die Erfolgswelle?

Oberliga Hamburg  

Reitet Teutonia weiter die Erfolgswelle?

25.10.2019, 14:56 Uhr | Sportplatz Media

FC Teutonia 05 gegen HSV Barmbek-Uhlenhorst: Reitet Teutonia weiter die Erfolgswelle?. Reitet Teutonia weiter die Erfolgswelle? (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: FC Teutonia 05 – HSV Barmbek-Uhlenhorst (Sonntag 14:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der FC Teutonia 05 will die Erfolgsserie von fünf Siegen gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst ausbauen. Die Teutonia siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen den Niendorfer TSV und muss sich deshalb nicht verstecken. Barmbek-Uhlenhorst dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der Meiendorfer SV zuletzt mit 5:1 abgefertigt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. T05 holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Nur zweimal gaben sich die Gastgeber bisher geschlagen.

Wer BU als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 28 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Der Gast verbuchte acht Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der FC Teutonia 05 über zweimal pro Partie. Der HSV Barmbek-Uhlenhorst aber auch! Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander. Die Zuschauer dürften ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen fünf Begegnungen fünfmal gewonnen.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal