Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SC Vorwärts Wacker Billstedt 04 gegen FC Voran Ohe: Wer hat im Verfolgerduell die Nase vorn?

Hansa  

Wer hat im Verfolgerduell die Nase vorn?

25.10.2019, 15:27 Uhr | Sportplatz Media

SC Vorwärts Wacker Billstedt 04 gegen FC Voran Ohe: Wer hat im Verfolgerduell die Nase vorn?. Wer hat im Verfolgerduell die Nase vorn? (Quelle: Sportplatz Media)

Hansa: SC Vorwärts Wacker Billstedt 04 – FC Voran Ohe (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Beim kommenden Gegner des FC Voran Ohe stimmte zuletzt der Ertrag. Ist der Gast für das Aufeinandertreffen mit dem SC Vorwärts Wacker Billstedt 04 gewappnet? Letzte Woche siegte der SC V/W 04 gegen den SV Nettelnburg/Allermöhe mit 1:0. Somit belegt V/W Billstedt 04 mit 24 Punkten den vierten Tabellenplatz. Ohe gewann das letzte Spiel und hat nun 21 Punkte auf dem Konto.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SC Vorwärts Wacker Billstedt 04 sind acht Punkte aus sechs Spielen. Der Gastgeber befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen 13 Punkte.

Der FCV holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Wer den FC Voran Ohe als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 29 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Offensivabteilung von Ohe funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 31-mal zu. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den FCV dar.

Insbesondere den Angriff des FC Voran Ohe gilt es für V/W Billstedt 04 in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Ohe den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein.

Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: