Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Düneberger SV gegen SV Bergstedt: Platzt bei Düneberg der Knoten?

Hansa  

Platzt bei Düneberg der Knoten?

25.10.2019, 16:25 Uhr | Sportplatz Media

Düneberger SV gegen SV Bergstedt: Platzt bei Düneberg der Knoten?. Platzt bei Düneberg der Knoten? (Quelle: Sportplatz Media)

Hansa: Düneberger SV – SV Bergstedt (Sonntag 16:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der Düneberger SV mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SV Bergstedt. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Düneberg ernüchternd. Gegen den SV Altengamme kassierte man eine 0:4-Niederlage. Am letzten Sonntag holte Bergstedt drei Punkte gegen den TuS Berne (3:0).

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der DSV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,23 Gegentreffer pro Spiel. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem der Gastgeber zu sein, wie die Kartenbilanz (28-3-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die Offensive des Düneberger SV zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 18 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Düneberg förderte aus den bisherigen Spielen zwei Siege, drei Remis und acht Pleiten zutage. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der DSV in dieser Zeit nur einmal gewann.

Die Auswärtsbilanz des SVB ist mit vier Punkten noch ausbaufähig. Die Offensive des Gasts strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der SV Bergstedt bis jetzt erst 21 Treffer erzielte. Der bisherige Ertrag von Bergstedt in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

Der Düneberger SV hat mit dem SVB im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal