Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SV Rugenbergen gegen TuS Osdorf: Harte Nuss für Rugenbergen

Oberliga Hamburg  

Harte Nuss für Rugenbergen

08.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

SV Rugenbergen gegen TuS Osdorf: Harte Nuss für Rugenbergen. Harte Nuss für Rugenbergen (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: SV Rugenbergen – TuS Osdorf (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Beim kommenden Gegner von Rugenbergen stimmte zuletzt der Ertrag. Sind die Gastgeber für das Aufeinandertreffen mit Osdorf gewappnet? Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des SVR ernüchternd. Gegen den Hamburger SV III kassierte man eine 2:4-Niederlage. Letzte Woche siegte Osdorf gegen den TSV Buchholz mit 9:5. Damit liegt der TuS Osdorf mit 19 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der SV Rugenbergen nimmt mit 13 Punkten den 15. Tabellenplatz ein. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von Rugenbergen im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 44 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Oberliga Hamburg. Nach 15 Spielen verbucht der SVR vier Siege, ein Unentschieden und zehn Niederlagen auf der Habenseite. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der SV Rugenbergen in den vergangenen fünf Spielen.

Mit Blick auf die Kartenbilanz des TuS Osdorf ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Nach 15 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: fünf Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Osdorf dar.

Die Hintermannschaft von Rugenbergen ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Osdorf mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die bisherigen Gastauftritte brachten Osdorf Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim SVR?

Der SV Rugenbergen hat mit dem TuS Osdorf im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal