Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

FC Teutonia 05 gegen SV Curslack-Neuengamme: 14 Partien ohne Niederlage: Teutonia setzt Erfolgsserie

Oberliga Hamburg  

14 Partien ohne Niederlage: Teutonia setzt Erfolgsserie fort

10.11.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

FC Teutonia 05 gegen SV Curslack-Neuengamme: 14 Partien ohne Niederlage: Teutonia setzt Erfolgsserie. 14 Partien ohne Niederlage: Teutonia setzt Erfolgsserie fort (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: FC Teutonia 05 – SV Curslack-Neuengamme 4:1 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Der FC Teutonia 05 setzte sich standesgemäß gegen den SV Curslack-Neuengamme mit 4:1 durch. Damit wurde die Teutonia der Favoritenrolle vollends gerecht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Deran Toksöz brachte die Gastgeber in der siebten Minute nach vorn. T05 führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Der FC Teutonia 05 wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Gerrit Alexander Pressel kam für Maximilian Benedikt Fischer (47.). Nick Gutmann versenkte die Kugel zum 2:0 für die Teutonia (48.) In der 52. Minute erzielte Marco Schubring das 1:2 für Curslack-Neuengamme. Der Gast nahm in der 60. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Tim Schmidt für Stjepan Radic vom Platz ging. Davidson Eden erhöhte den Vorsprung von T05 nach 66 Minuten auf 3:1. Felix Vobejda besorgte in der Schlussphase schließlich den vierten Treffer für den FC Teutonia 05 (73.). Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 4:1 zugunsten der Teutonia.

Nach dem klaren Erfolg über den SVCN festigt T05 den zweiten Tabellenplatz. In der Defensive des FC Teutonia 05 griffen die Räder ineinander, sodass die Teutonia im bisherigen Saisonverlauf erst 16-mal einen Gegentreffer einsteckte. Mit dem Sieg baute der FC Teutonia 05 die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte T05 zwölf Siege, zwei Remis und kassierte erst zwei Niederlagen. 14 Spiele währt bereits die Serie, in der die Teutonia ungeschlagen ist.

Der SV Curslack-Neuengamme holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Curslack-Neuengamme klettert nach diesem Spiel auf den zwölften Tabellenplatz. Vier Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen hat der SVCN derzeit auf dem Konto.

Am kommenden Freitag tritt T05 beim Hamburger SV III an, während der SV Curslack-Neuengamme einen Tag später Barmbek-Uhlenhorst empfängt.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal