Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Klub Kosova gegen FC Türkiye: FC Türkiye auf dem absteigenden Ast

Hansa  

FC Türkiye auf dem absteigenden Ast

13.11.2019, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

Klub Kosova gegen FC Türkiye: FC Türkiye auf dem absteigenden Ast. FC Türkiye auf dem absteigenden Ast (Quelle: Sportplatz Media)

Hansa: Klub Kosova – FC Türkiye (Freitag 19:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will KF Kosova gegen Türkiye dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Kosova erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit dem FC Voran Ohe hervor. Auf heimischem Terrain blieb der FCT am vorigen Sonntag aufgrund der 2:3-Pleite gegen den Düneberger SV ohne Punkte. Im Hinspiel hatte der FC Türkiye das heimische Publikum mit einem 2:1 jubeln lassen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Bilanz des Klub Kosova nach 16 Begegnungen setzt sich aus fünf Erfolgen, zwei Remis und neun Pleiten zusammen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Heimmannschaft nur einen Sieg zustande.

Auswärts verbuchte Türkiye bislang erst sechs Punkte. Die Ausbeute der Offensive ist beim Gast verbesserungswürdig, was man an den erst 24 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Nach 15 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des FCT insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich Türkiye zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. Dass KF Kosova den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 43 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich der FCT davon beeindrucken lässt.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal