Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

BSV Rehden gegen VfL Wolfsburg II: Baut Wolfsburg die Erfolgsserie aus?

Regionalliga Nord  

Baut Wolfsburg die Erfolgsserie aus?

14.11.2019, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

BSV Rehden gegen VfL Wolfsburg II: Baut Wolfsburg die Erfolgsserie aus?. Baut Wolfsburg die Erfolgsserie aus? (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: BSV Rehden – VfL Wolfsburg II (Samstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Rehden hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als die Reserve von Wolfsburg zum Gegner. Der BSV dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die KSV Holstein Kiel II zuletzt mit 5:1 abgefertigt. Zuletzt kam der VfL zu einem 3:0-Erfolg über den SC Weiche Flensburg 08. Das Hinspiel war mit einem 3:0 ganz zugunsten des VfL Wolfsburg II gelaufen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der BSV Rehden nimmt mit 31 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 37 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Rehden ist die funktionierende Defensive, die erst 19 Gegentreffer hinnehmen musste. Fünfmal ging der BSV bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen. Der BSV Rehden tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Wolfsburg führt das Feld der Regionalliga Nord mit 41 Punkten an. Die Offensive des Gasts in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 52-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Nur dreimal gab sich der VfL bisher geschlagen. In den letzten fünf Partien rief der VfL Wolfsburg II konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Vor allem die Offensivabteilung von Wolfsburg muss Rehden in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Mit dem VfL trifft der BSV Rehden auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal