Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SV Halstenbek-Rellingen gegen Nikola Tesla: Tesla möchte nachlegen

Hammonia  

Tesla möchte nachlegen

15.11.2019, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

SV Halstenbek-Rellingen gegen Nikola Tesla: Tesla möchte nachlegen. Tesla möchte nachlegen (Quelle: Sportplatz Media)

Hammonia: SV Halstenbek-Rellingen – Nikola Tesla (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Tesla trifft am Sonntag mit Halstenbek-Rellingen auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Die SV H-R strich am Sonntag drei Zähler gegen den VfL Pinneberg ein (5:1). Letzte Woche gewann Tesla gegen den SC Nienstedten mit 3:2. Somit nimmt Nikola Tesla mit 15 Punkten den 13. Tabellenplatz ein. Partout keine Probleme hatte die SV Halstenbek-Rellingen im Hinspiel gehabt, als man einen 4:1-Sieg holte.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-1-1) dürften die Gastgeber selbstbewusst antreten. Halstenbek-Rellingen nimmt mit 38 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden der SV H-R ist die funktionierende Defensive, die erst 13 Gegentreffer hinnehmen musste. Der aktuelle Ertrag der SV Halstenbek-Rellingen zusammengefasst: zwölfmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Nikola Tesla holte auswärts bisher nur neun Zähler. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem der Gäste zu sein, wie die Kartenbilanz (46-5-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. Im Angriff brachte Tesla deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 25 geschossenen Treffern erkennen lässt. In dieser Saison sammelte Nikola Tesla bisher fünf Siege und kassierte elf Niederlagen.

Aufpassen sollte Tesla auf die Offensivabteilung von Halstenbek-Rellingen, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Die letzten fünf Spiele hat die SV H-R alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Nikola Tesla, diesen Lauf zu beenden?

Tesla steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der SV Halstenbek-Rellingen bedeutend besser als die von Nikola Tesla.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal