Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Dersimspor Hamburg gegen SV Altengamme: Hat Altengamme die Niederlage verdaut?

Hansa  

Hat Altengamme die Niederlage verdaut?

15.11.2019, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

Dersimspor Hamburg gegen SV Altengamme: Hat Altengamme die Niederlage verdaut?. Hat Altengamme die Niederlage verdaut? (Quelle: Sportplatz Media)

Hansa: Dersimspor Hamburg – SV Altengamme (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr trifft Dersimspor auf Altengamme. Am vergangenen Spieltag verlor Dersimspor Hamburg gegen den SV Nettelnburg/Allermöhe und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein. Zuletzt musste sich der SVA geschlagen geben, als man gegen den SC Condor die fünfte Saisonniederlage kassierte. Das Hinspielergebnis lautete 2:1 zugunsten von Dersimspor.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Heimmannschaft führt mit 20 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Der SV Altengamme rangiert mit 29 Zählern auf dem vierten Platz des Tableaus.

Die Hintermannschaft von Dersimspor Hamburg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Altengamme mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Dersimspor hat mit dem SVA im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal