Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Eimsbüttel TV gegen SV Halstenbek-Rellingen: Topspiel der Woche

Hammonia  

Topspiel der Woche

20.11.2019, 20:25 Uhr | Sportplatz Media

Eimsbüttel TV gegen SV Halstenbek-Rellingen: Topspiel der Woche. Topspiel der Woche (Quelle: Sportplatz Media)

Hammonia: Eimsbüttel TV – SV Halstenbek-Rellingen (Freitag 20:15 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Eimsbüttel trifft am Freitag mit Halstenbek-Rellingen auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der ETV kürzlich gegen den SC Nienstedten zufriedengeben. Am letzten Sonntag holte die SV H-R drei Punkte gegen Nikola Tesla (3:2). Gutes Omen: Im Hinspiel behielt der Eimsbüttel TV die Oberhand und siegte mit 1:0.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Nach 17 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für die Mannschaft von Dennis Mitteregger 35 Zähler zu Buche.

Nach 17 gespielten Runden gehen bereits 41 Punkte auf das Konto der SV Halstenbek-Rellingen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Das bisherige Abschneiden des Teams von Heiko Barthel: 13 Siege, zwei Punkteteilungen und zwei Misserfolge.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 2,88 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Halstenbek-Rellingen befindet sich auf einem guten zweiten Platz in der Auswärts-, Eimsbüttel auf einem ebenso guten vierten Platz in der Heimtabelle. An der Abwehr der SV H-R ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 15 Gegentreffer musste der Gast bislang hinnehmen. Die Defensive des ETV (18 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Hammonia zu bieten hat. Die letzten sechs Spiele hat die SV Halstenbek-Rellingen alle gewonnen und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem Eimsbüttel TV, diesen Lauf zu beenden?

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal