Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger SV III gegen SV Curslack-Neuengamme: Setzt HSV III den Trend fort?

Oberliga Hamburg  

Setzt HSV III den Trend fort?

04.12.2019, 20:25 Uhr | Sportplatz Media

Hamburger SV III gegen SV Curslack-Neuengamme: Setzt HSV III den Trend fort?. Setzt HSV III den Trend fort? (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: Hamburger SV III – SV Curslack-Neuengamme (Freitag 20:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Curslack-Neuengamme will nach vier Spielen ohne Sieg beim HSV III endlich wieder einen Erfolg landen. Während der Hamburger SV III nach dem 5:2 über den FC Union Tornesch mit breiter Brust antritt, musste sich der SVCN zuletzt mit 0:2 geschlagen geben. Im Hinspiel hatte der HSV III die Punkte vom SV Curslack-Neuengamme entführt und einen 4:2-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit 29 Zählern aus 19 Spielen steht der Hamburger SV III momentan im Mittelfeld der Tabelle. Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 39 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Achtmal ging der HSV III bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Die passable Form des Hamburger SV III belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Auf des Gegners Platz hat Curslack-Neuengamme noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst fünf Zählern unterstreicht. Die Elf von Trainer Matthias Wulff hat 17 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 13. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des Gasts zu sein, wie die Kartenbilanz (38-3-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. Bisher verbuchte der SVCN viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen fünf Unentschieden und neun Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der SV Curslack-Neuengamme in den vergangenen fünf Spielen.

Vor allem die Offensivabteilung des HSV III muss Curslack-Neuengamme in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Der SVCN steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal