Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

KSV Holstein Kiel II gegen FC Eintracht Norderstedt: Reißt Holstein Kiel II das Ruder herum?

Regionalliga Nord  

Reißt Holstein Kiel II das Ruder herum?

05.12.2019, 13:25 Uhr | Sportplatz Media

KSV Holstein Kiel II gegen FC Eintracht Norderstedt: Reißt Holstein Kiel II das Ruder herum?. Reißt Holstein Kiel II das Ruder herum? (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: KSV Holstein Kiel II – FC Eintracht Norderstedt (Samstag 13:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Der FC Eintracht Norderstedt trifft am Samstag (13:00 Uhr) auf die Reserve der KSV Holstein Kiel. Zuletzt kassierte Holstein Kiel II eine Niederlage gegen den SV Werder Bremen II – die sechste Saisonpleite. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich Eintr. Norderstedt kürzlich gegen den FC St. Pauli II zufriedengeben. Im Hinspiel erlitt der Gast eine knappe 2:3-Niederlage gegen die KSV. Springt dieses Mal mehr für Norderstedt heraus?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Offensivabteilung der KSV Holstein Kiel II funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 38-mal zu. Die Heimmannschaft verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein.

Achtmal ging der FC Eintracht Norderstedt bislang komplett leer aus. Hingegen wurde elfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Eintr. Norderstedt tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Trumpft Holstein Kiel II auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-2-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Norderstedt (6-1-4) eingeräumt. Die KSV liegt dem FC Eintracht Norderstedt dicht auf den Fersen und könnte Eintr. Norderstedt bei einem Sieg in der Tabelle überholen.

Die KSV Holstein Kiel II hat mit Norderstedt im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal