Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

HSC Hannover gegen Hamburger SV II: Hamburger SV II: Punkte müssen her

Regionalliga Nord  

Hamburger SV II: Punkte müssen her

06.02.2020, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

HSC Hannover gegen Hamburger SV II: Hamburger SV II: Punkte müssen her. Hamburger SV II: Punkte müssen her (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: HSC Hannover – Hamburger SV II (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Entgegen dem Trend – die Zweitvertretung des HSV schafft in den letzten sechs Spielen nicht einen Sieg – soll für das Team von Coach Hannes Drews im Duell mit dem HSC Hannover wieder ein Erfolg herausspringen. Zuletzt spielte der HSC unentschieden – 1:1 gegen den VfB Oldenburg. Der Hamburger SV II trennte sich im vorigen Match 1:1 vom FC St. Pauli II. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der HSC Hannover muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Mit nur elf Zählern auf der Habenseite ziert die Mannschaft von Trainer Martin Polomka das Tabellenende der Regionalliga Nord. Die Offensive der Heimmannschaft zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 17 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Ein Sieg, acht Unentschieden und elf Niederlagen stehen bis dato für den HSC zu Buche.

Auf fremdem Terrain reklamierte der HSV erst acht Zähler für sich. Die Gäste rangieren mit 23 Zählern auf dem zwölften Platz des Tableaus. Die Zwischenbilanz des Hamburger SV II liest sich wie folgt: sechs Siege, fünf Remis und neun Niederlagen.

Sowohl der HSV als auch der HSC Hannover entschied keines der letzten sechs Spiele für sich. Deshalb werden beide Mannschaften mit aller Macht versuchen, dieses Spiel zu gewinnen.

Der HSC steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des Hamburger SV II bedeutend besser als die des HSC Hannover.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal