Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SC Sternschanze gegen HSV Barmbek-Uhlenhorst II: Barmbek-Uhlenhorst will weiter Boden gutmachen

Hammonia  

Barmbek-Uhlenhorst will weiter Boden gutmachen

06.12.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

SC Sternschanze gegen HSV Barmbek-Uhlenhorst II: Barmbek-Uhlenhorst will weiter Boden gutmachen. Barmbek-Uhlenhorst will weiter Boden gutmachen (Quelle: Sportplatz Media)

Hammonia: SC Sternschanze – HSV Barmbek-Uhlenhorst II (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Beim kommenden Gegner des SC Sternschanze stimmte zuletzt der Ertrag. Ist die Elf von Uli Brüning für das Aufeinandertreffen mit der Reserve des HSV Barmbek-Uhlenhorst gewappnet? Letzte Woche gewann der SCS gegen den Niendorf TSV II mit 3:1. Somit belegt Sternschanze mit 22 Punkten den elften Tabellenplatz. Barmbek-Uhlenhorst strich am Samstag drei Zähler gegen Inter Eidelstedt ein (8:1). Der SC Sternschanze hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 5:2-Sieg verbucht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Wer das Heimteam als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 47 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Nach 19 absolvierten Begegnungen stehen für Sternschanze sieben Siege, ein Unentschieden und elf Niederlagen auf dem Konto.

Sechs Erfolge, sieben Unentschieden sowie sechs Pleiten stehen aktuell für BU zu Buche. Elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für das Team von Jan-Hendrik Haimerl dar.

Vor allem die Offensivabteilung der Gäste muss der SCS in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Mit dem HSV Barmbek-Uhlenhorst II hat der SC Sternschanze einen auswärtsstarken Gegner (4-4-1) zu Gast. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander.

Formal ist der SCS im Spiel gegen Barmbek-Uhlenhorst nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Sternschanze Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal