Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Berger und Richter siegen beim X-Mass Run

Tausende Teilnehmer  

Berger und Richter siegen beim X-Mass Run in Hamburg

08.12.2019, 17:34 Uhr | dpa

Hamburg: Berger und Richter siegen beim X-Mass Run. Teilnehmer beim X-Mass-Run um das Millerntorstadion

Teilnehmer des X-Mass Run St. Pauli. Foto: Axel Heimken/dpa (Quelle: dpa)

Am Sonntag waren beim X-Mass Run in Hamburg wieder Tausende Teilnehmer am Start. Viele von ihnen waren verkleidet – und gaben trotzdem alles.

Eric Berger vom Verein Hamburg Running hat am 2. Adventssonntag den X-Mass Run in Hamburg gewonnen. Die 5-Kilometer-Runde, die durch das Millerntor-Stadion, um das Heiligengeistfeld und durch Planten un Blomen führte, legte er in 18:16 Minuten zurück. 

Zweiter wurde Christoph Deppe (Hamburg Running/18:28), Rang drei belegte Dennis Mehlfeld (Lübecker SC/18:55). Schnellste Frau war Ramona Richter (Norderstedt/21:16) vor Kerstin Schmidt (Kiel/21:39) und Lisa Femerling (Kaltenkirchen/21:50). Für die neunte Auflage hatten rund 3.500 Teilnehmer gemeldet, von denen viele als Weihnachtsmann, Wichtel, Engel oder Rentier verkleidet unterwegs waren.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal